Lemmaliste/Belegarchiv
  Kontextlänge: Wortformen  

  Belegarchiv/Konkordanz

Die hier aus dem elektronischen Belegarchiv ausgegebenen Stellen bilden den durch halbautomatische Lemmatisierung von digitalisierten Volltexten gewonnenen Kern einer umfassenderen Beleggrundlage, die für die Ausarbeitung des Mittelhochdeutschen Wörterbuchs verwendet wird. Bei der Benutzung des elektronischen Belegarchivs ist stets zu beachten, dass es Stellen enthalten kann, die anderen Stichwörtern zuzuordnen sind.

krîde#'1 swF. (4 Belege) MWV  

BdN 434, 27 den landen gegen der sunnen aufganch, der geleicht ainer weizen kreiden. wer ain seidein gewant dâ mit durchstreicht, dem schadet daz
Mügeln 253,10 diner brust ein side,/ in dinen soum gesprenget sam ein kride,/ dins armes ein gesmide,/ gefelzet in dins herzen gart./ Da
OvBaierl 119, 8 eyn vorsucht arczedye: nym eyne eyes dodere vnde eyn wenich kryken vnde vyr lefel vul starkes etekes vnde gef ez eme
Wig 5618 alsô rîche; / dar inne was, geloubet mirz, / von krîdén gemâlt ein wîzer hirz / ûf einem berge guldîn: /
Seite drucken