Lemmaliste/Belegarchiv
  Kontextlänge: Wortformen  

  Belegarchiv/Konkordanz

Die hier aus dem elektronischen Belegarchiv ausgegebenen Stellen bilden den durch halbautomatische Lemmatisierung von digitalisierten Volltexten gewonnenen Kern einer umfassenderen Beleggrundlage, die für die Ausarbeitung des Mittelhochdeutschen Wörterbuchs verwendet wird. Bei der Benutzung des elektronischen Belegarchivs ist stets zu beachten, dass es Stellen enthalten kann, die anderen Stichwörtern zuzuordnen sind.

kiule swF. (14 Belege) MWV  

Brun 9872 einem mordere,/ seht, ir komet nach mir zu vilden/ mit kulen mit blasen mit schilden./ ditz ist daz Salomon dort sprach,/
EvBerl 56,24 unde mit ym vil [49r] scharen mit swerten unde mit k#;eulen, gesant von den hosten pristeren unde lereren unde von den
EvBerl 62,12 eyme mordere syt ir uz mit swerten kumen unde mit k#;eulen mich czu vahene._(53) Ich waz alle czit mit uch in
GTroj 8001 im helffenlichen by:/ So wurd er aber sorgen fry./ Mitt küllen und bartten/ Begunden sy den zartten/ Mürden allenthalben./ Der schnew
Kreuzf 7233 tâten/ in wê, die gotes prêlâten:/ vor die sprengel starke kûlen/ sie fûrten, manige bûlen/ durch lieht zimierde frumten sie/ und
Macer 17, 20 bestrichen. Ob von ungelucke iemandes houbt von wurfe oder von kulen slage also gesert wirt, das sich di hirneschale so verre
Mühlh 109, 16 phert lazi ſte^. Die heirti ſal och volgi mit ſinir cuilin undi mit ſiemi crummin ſtabi^. undi ſal diz vie lazi
NvJer 23692 zû kegn den heidin,/ dî ouch in swindin vreidin/ wurfin kuilen unde sper/ kegn den cristnen abe her/ rechte als ob
Parz 75,7 den wart dâ gâlûnt ir brât/ mit treten und mit kiulen./ ir vel truoc swarze biulen:/ die helde gehiure/ derwurben quaschiure./
Parz 570,6 hosen wît./ einen kolbn er in der hende truoc,/ des kiule grœzer denne ein kruoc./ ___er gienc gein Gâwâne her:/ daz
Vät 27415 grozer ungeberde./ Er sluc uf die erde/ Mit sines zagels kulen./ Daz slahen unde daz hulen/ Ir vorhten die kemelin./ Er
Wh 20,27 houbet/ daz mit tôde wart betoubet./ ouch vrumten si mit kiulen/ durh die helme alsölhe biulen,/ des under der getouften diet/
Wh 60, 1 werden Vîvîanses schilt./ ûf dem was strîtes sus gespilt:/ //Hâtschen, kiulen, bogen, swert,/ mit spern gein dem man tjoste gert,/ zevüeret
Wig 8440 / grôz%..e wunden unde biulen / von swerten und von kiulen; / ouch wirt verstochen lîhte ein sper / sô dort
Seite drucken