Lemmaliste/Belegarchiv
  Kontextlänge: Wortformen  

  Belegarchiv/Konkordanz

Die hier aus dem elektronischen Belegarchiv ausgegebenen Stellen bilden den durch halbautomatische Lemmatisierung von digitalisierten Volltexten gewonnenen Kern einer umfassenderen Beleggrundlage, die für die Ausarbeitung des Mittelhochdeutschen Wörterbuchs verwendet wird. Bei der Benutzung des elektronischen Belegarchivs ist stets zu beachten, dass es Stellen enthalten kann, die anderen Stichwörtern zuzuordnen sind.

kestene stF. (18 Belege) MWV  

BdN 93, 6 auz luftigem holz oder sam der luft tuot auz vil castanien oder auz aicheln, die man ganz in ain feur richt.
BdN 343, 28 entsleuzt und swindet tunkel. die aicheln küelent mêr wan die kesten, aber die früht paid sterkent diu gelider und fuorent wol,
BdN 343, 31 swein, den menschen niht sô wol, man mische dann die kesten mit zukker. wenn man aichein pleter pulvert und wirft daz
KvWTroj 9603 alsam ein irdisch paradîs,/ dar inne bluote manic rîs,/ daʒ kesten unde vîgen truoc./ der süeʒen mandelkernen gnuoc/ wuohs ûf des
Parz 378,17 rîchiu tjoste guot,/ als der würfe in grôze gluot/ ganze castâne./ âvoy wie ûf dem plâne/ von den gesten wart geriten/
Pelzb 118,10 von dryerhande kirsin. Abir wy man sulle pfroppin pflumboum vnd castanein. Hi seczt her von nesspillin. Von olboumen vnd ficboumen. Hi
Pelzb 128, 3 dry tage, e du si seest. //Hi seczt her von castanean. Castanea gepfropt dy gedigit seldin, abir ir nusse, di do
Pelzb 128, 4 tage, e du si seest. //Hi seczt her von castanean. Castanea gepfropt dy gedigit seldin, abir ir nusse, di do swer
Pelzb 128, 7 Abir wir in den kaldin landin wir nemen die grozen castaneen vnd dy do sint swer vnd rife. Secze di in
Pelzb 128,16 di erde, als do vor gesprochin ist. Wisse, das di castanee wil habin wech ertriche vnde vuchtis, sundir nicht sandich ertriche.
SalArz 8, 6 $s von den mandilkernen. uon dem knobelouche. $s von den chesten. uon dem pforren. $s Uon den cateln. uon dem kurbeze.
SalArz 15, 37 vnde reinegin di lunge so man si izzet mit vigen. //Kesten sint getempert zcwischen kalt vnde warm. vnde sin trucken an
SalArz 50, 29 sichen sitzen in wazzer da uelboum rinde inne gesotin si. vnde chesten. vnde margram pluet vnde ir rinde. Si di tribe uon kelde.
SalArz 93, 50 andern dingen. Der ercenie saltu geben als groz als ein keste. //Psilliticum daz furdert des ersten di roten coleram. dar nach
SalArz 94, 14 mugest gemischin. Der ercenie saltu geben also groz als ein kesten mit warmem wazzer oder ane wazzer. //Dyaprunis furdert di roten
SalArz 102, 40 fiuer zuge. Du salt ir geben als groz als ein keste. //Argiofera daz ist ouch ein opiate. vnde ist gut fur
SalArz 102, 47 mit saluei sot. Man sal ir als groz geben sam ein kesten ist. //Adrianum ist ein opiate. vnde ist gut fur den
SalArz 105, 28 mugen. so man si nimt als groz als ein (@fol._85_b.@) kesten. Swer si nemen wil der sal enzic ezzen. vnde sal
Seite drucken