Lemmaliste/Belegarchiv
  Kontextlänge: Wortformen  

  Belegarchiv/Konkordanz

Die hier aus dem elektronischen Belegarchiv ausgegebenen Stellen bilden den durch halbautomatische Lemmatisierung von digitalisierten Volltexten gewonnenen Kern einer umfassenderen Beleggrundlage, die für die Ausarbeitung des Mittelhochdeutschen Wörterbuchs verwendet wird. Bei der Benutzung des elektronischen Belegarchivs ist stets zu beachten, dass es Stellen enthalten kann, die anderen Stichwörtern zuzuordnen sind.

Camelot (34 Belege)  

Lanc 125, 24 der konig Artus solt syn an Sant Johans tage zu Kamelot. Sie saßen off und rytten so lang das sie kamen
Lanc 125, 26 zu eyner burg, die was geheißen Lavenor, das was von Kamahelot wol zwölff engelisch mylen. Des morgens stunt die frauw off
Lanc 125, 28 des tages heiß was. Sie reyt in eim wald, von Kamahelot zwo engelisch myle. Die frauw reit unfro und verdacht was
Lanc 125, 34 hystoria das der konig Artus zu denselben stunden was zu Kamalot und die koniginne syn wip und viel ritterschafft mit yn;
Lanc 127, 23 ir wollent.' Der ritter det sich fúren synen knappen zu Kamahelot und det sich off tragen in den sale. Er hieß
Lanc 131, 18 Ywan furt yn mit im. Mit dem kamen sie zu Camahelot, und das getreng wart so groß, umb den knappen zu
Lanc 195, 12 ritter were der off der roßbare lag und der zu Kamahelot dem ritter die zwey glenestuck ußer dem libe gezogen hett.
Lanc 222, 13 thun?' ^'Herre', sprach er, ^'ich riet wol das wir zu Kamalot furen.' Des nehsten tages solt der konig zu Kamalot farn,
Lanc 222, 13 zu Kamalot furen.' Des nehsten tages solt der konig zu Kamalot farn, und des nachtes geschach im ein groß wunder. Im
Lanc 222, 28 yn enbot biß an den zwenczigsten tag kemen allesamet zu Kamalot und brechten mit yn alle die wißsten pfaffen die sie
Lanc 222, 30 und zu synen búrgen und kam des funffczehenden tages zu Kamalot. Des zwenczegosten tages was alle die pfaffheit da die er
Lanc 224, 12 von der statt waren nit dann funff engelischer mylen zu Kamahelot. $t Der ritter was frúwe von der herberg geritten mit
Lanc 224, 16 sprach er, ^'min frauw die koniginne ist hie by zu Kamahelot.' ^'Welch konigin?' sprach der ritter. ^'Des konig Artuses wip', sprach
Lanc 225, 5 dem ritter, und syn herberg stunt off dem rifier von Kamahelot. Da sie zu der herberg kamen, da was es mittag.
Lanc 226, 14 und sin jungfrauw. Sie ritten beid biß sie kamen geyn Kamahelot. Der gut ritter sah die stat, und ducht yn wie
Lanc 226, 16 sah zuhant den thům; da ducht yn recht wie es Kamahelot $t were da yn der konig ritter hett gemacht. Er
Lanc 231, 14 hie ist das er mich hinder im fure biß zu Kamahelot!' $t ^'Große gnad, herre, uwers roßes!' sprach er, ^'ir möchtent
Lanc 231, 20 roß und nam den ritter hinder sich, und ritten zu Kamahelot wert, und der ritter der die riesen dot geschlagen $t
Lanc 231, 22 da er zu schaffen hett. Myn herre Ywan kam zu Kamahelot, und die konigin hett messe gehort, und myn herre Gawan
Lanc 231, 30 //^'Myn herre Gawann, man sprichet von den abenturen die zu Kamahelot geschehent', $t sprach myn herre Ywann, ^'das der uber jar
Lanc 235, 23 uns die hystory sagt, das der konig Artus was zu Kamahelot. Und die jungfrau von Noaus sante im einen botten und
Lanc 291, 17 ein gewunt ritter zu mym herren kam dem konig zu Kamahelot, dem zwey glenestuck in dem lib steckten und ein stuck
Lanc 291, 32 ^'des bin ich fro. War rittent ir da ir von Kamahelot furt?' ^'Ich fur zu der frauwen von Noaus, frauw', sprach
Lanc 292, 33 //^'Nu sagent mir', sprach sie, ^'ob ir iemer sitherre zu Kamalot kement sitherre $t das ir zu allererst dannen furent!' ^'Ja
Lanc 512, 8 ritten mit großen tageverten so lang biß das sie zu Camahelot kamen, da sie der konig Artus mit sim gesinde mit
Lanc 536, 22 farn? Das sagent mir!' ^'Herre', sprach myn herre Gawan, ^'zu Camahelot ist gut wesen, da ist gut beißen und jagen.' Da
Lanc 536, 24 saß er uff und alles sin gesinde und ritten zu Camahelot. Alda waren sie funffczehen tag, das sie nie zu wald
Lanc 538, 31 wolt. Des vierden tags sprach der konig, er wolt zu Camahelot ritten, und fraget den einsiedel was er thun solt. ^'Das
Lanc 539, 5 bat yn das er fur yn bete. Da er zu Camelot qwam, alle die da waren machten ußermaßen $t groß freud,
Lanc 539, 7 vorgesagt das er dot were. Und der einsiedel kam zu Camahelot nach dem konig zuhant, wann er die konigin funden wond
Lanc 539, 9 Bedigran wiedder gefurt, wann sie da gerner was dann zu Camahelot, und wolt das der konig alda zu ir keme. Da
Lanc 588, 25 Hůde und uberwand alda die zwenczig ritter. Er slug zu Camalot zwen riesen dot. Lancelot ist allen andern rittern unglich an
Lanc 598, 28 wochen nach ostern. Da sagt sie im das er zu Camahelot ritte, und das er des nehsten dornstags vor pfingsten umb
Lanc 599, 7 und er reit mit großen freuden dannen und qwam zu Camahelot uff denselben tag den im sin frau bescheiden het. Desselben
Seite drucken