Lemmaliste/Belegarchiv
  Kontextlänge: Wortformen  

  Belegarchiv/Konkordanz

Die hier aus dem elektronischen Belegarchiv ausgegebenen Stellen bilden den durch halbautomatische Lemmatisierung von digitalisierten Volltexten gewonnenen Kern einer umfassenderen Beleggrundlage, die für die Ausarbeitung des Mittelhochdeutschen Wörterbuchs verwendet wird. Bei der Benutzung des elektronischen Belegarchivs ist stets zu beachten, dass es Stellen enthalten kann, die anderen Stichwörtern zuzuordnen sind.

kaltheit stF. (3 Belege) MWV  

Parad 132, 29 ist alle wege nuwe und vrisch und inwirt nicht ein kaltheit noch slafheit an dem menschin. //Daz dritte ist daz werc
Tauler 29,21 dise lúte m#;eussig, daz ist sú stont in lauwikeit, in kaltheit, minnelos und gnadelos, wanne wo nút die minne Gottes enist
Tauler 335,11 irem werke. Man stúrmet och wol mit der minne in kaltheit, in gelossenheit, in hertikeit; da sol man sich der minne
Seite drucken