Lemmaliste/Belegarchiv
  Kontextlänge: Wortformen  

  Belegarchiv/Konkordanz

Die hier aus dem elektronischen Belegarchiv ausgegebenen Stellen bilden den durch halbautomatische Lemmatisierung von digitalisierten Volltexten gewonnenen Kern einer umfassenderen Beleggrundlage, die für die Ausarbeitung des Mittelhochdeutschen Wörterbuchs verwendet wird. Bei der Benutzung des elektronischen Belegarchivs ist stets zu beachten, dass es Stellen enthalten kann, die anderen Stichwörtern zuzuordnen sind.

kaltguʒ stM. (4 Belege)  

Albrant 1,20 uber nacht aus. //Swelich ros hagen huof ist, so mach ein chalchez von aschen aus magen halm und wasch iz da mit. und
Albrant 1,21 dann hayzzes prot dar auf. und waschez diche mit tan czephen chaltch#;euzz, gesoten von tanzephen. //Sver daz getwang hat. nim azarum haizzet
Albrant 1,23 $t und t#;eu daz zwen tage und mischez dann mit chalch#;euzz von tanzephen wazzer: so wiert ez gesunt. //Du solt wizzen
Albrant 3,18 adir doruf dicke, unde wasche daz denne mit harne adir calcus. saltu aber schire ryten, zo mache eynen dunnen clyster von
Seite drucken