Lemmaliste/Belegarchiv
  Kontextlänge: Wortformen  

  Belegarchiv/Konkordanz

Die hier aus dem elektronischen Belegarchiv ausgegebenen Stellen bilden den durch halbautomatische Lemmatisierung von digitalisierten Volltexten gewonnenen Kern einer umfassenderen Beleggrundlage, die für die Ausarbeitung des Mittelhochdeutschen Wörterbuchs verwendet wird. Bei der Benutzung des elektronischen Belegarchivs ist stets zu beachten, dass es Stellen enthalten kann, die anderen Stichwörtern zuzuordnen sind.

anebëllen stV. (4 Belege) MWB   MWV  

Barth 148, 17 wurme. //Swer daz welle machen, daz in die hunde niht anpellen, der trage in der hant der wiselen zagel unde hasenhâr
SalArz 75, 21 zagel under di bein smuget. vnde sins selbes schin an billet. Swenne er ander hunde vluhet. Vuiltu wizzen wen ein wutender
StrKD 101, 2 vil manges affen tot./ Ein hunt m#;eut einen man;/ er bal in vientlichen an./ do nam er eines steines war;/ den
Wig 5512 ersach diu wâfen gar. / dô kom ein hunt und bal si an; / zir gespiln vlôch si dan. / ditz
Seite drucken