Lemmaliste/Belegarchiv
  Kontextlänge: Wortformen  

  Belegarchiv/Konkordanz

Die hier aus dem elektronischen Belegarchiv ausgegebenen Stellen bilden den durch halbautomatische Lemmatisierung von digitalisierten Volltexten gewonnenen Kern einer umfassenderen Beleggrundlage, die für die Ausarbeitung des Mittelhochdeutschen Wörterbuchs verwendet wird. Bei der Benutzung des elektronischen Belegarchivs ist stets zu beachten, dass es Stellen enthalten kann, die anderen Stichwörtern zuzuordnen sind.

anderweide Adv. (15 Belege) MWB   MWV  

Athis B 18 Zů síníme harnassche/ Hiez er uvoRín beíde/ Vn̄ saz uf andír weíde./ Do quamín síne knapin/ Vn̄ ebíndín síne wapín/ In uil
Athis C 138 Vírzagít harte dícke/ Vn̄ irscamít sich uoR leide/ Vn̄ írmannít andírweíde/ Vn̄ strítít danne baz dan er./ Swenne der helít wírdít
Athis F 92 wir also belîbín/ Daz níemín uns zů scheide./ Swen ir dan andir weide/ Zů uroudín sit gesezzín/ Und unsir hât uírgezzín,/ Als die
BdN 13, 30 nement si ez dann her wider und kewent ez dann anderwaid, und daz haizt ydrucken. alsô sicht man an den rindern
BdN 28, 14 in daz flach tail der lebern, dâ wirt ez dann anderweit gekocht und schait diu nâtûr daz klâr von den gerben
BdN 124, 15 si, dar umb, daz ez si des nahtes mit idrucken anderwaid ezze. etleich sprechent auch, daz ez die güet an im
BdN 209, 26 er daz ezzen wider auz dem sack und izt ez anderwaid, und dar umb muoz er haben etleicheu pälgelein pei dem
BdN 302, 7 peizent daz korn enzwai daz si eintragent, daz ez icht anderwaid keimel und grüen, und welheu körner naz werdent, diu trückent
Herb 7110 er vf der walstat/ Sin wolte neme1n ware,/ Vn2de reit anderweit dare./ Do diz alsus geschach,/ Hector merket ez vn2de sach,/
Mühlh 119, 8 he den man giwerit. Wil dan die man daz guit andirweidi vordiri^. ſo ſal he ſienin anivanc abir geibi, alſi von
OvBaierl 39, 15 an deme bodeme dez glasez, dat bedudet, dat de mensche anderweyde in dy sucht wyl fallen, wante dy sucht is noch
Pelzb 128,13 dry tage. Dor no nym si vs, vnde vorsuch si andirweyt also vor. Welch denne czu grunde vellit, di ist gut.
Pelzb 137,17 mit dem, das meystir Conrad spricht: Wen man den wyn andirweit vast, das do bowin ist vnde benydin, das trynkit man,
SpdtL 185, 4 gelten unde wider geben; gebristet dâ iht, man sol in anderweide phenden, ez ensî daz in êhafte nôt sûme. /Swer einen
StatDtOrd 110,21 ir zoume oder stegereife $t oder sporn unde die verzinen anderweide. Er sal ouch rinken geben zu den hosen unde zu
Seite drucken