Lemmaliste/Belegarchiv
  Kontextlänge: Wortformen  

  Belegarchiv/Konkordanz

Die hier aus dem elektronischen Belegarchiv ausgegebenen Stellen bilden den durch halbautomatische Lemmatisierung von digitalisierten Volltexten gewonnenen Kern einer umfassenderen Beleggrundlage, die für die Ausarbeitung des Mittelhochdeutschen Wörterbuchs verwendet wird. Bei der Benutzung des elektronischen Belegarchivs ist stets zu beachten, dass es Stellen enthalten kann, die anderen Stichwörtern zuzuordnen sind.

jugentvar Adj. (5 Belege) MWV  

Brun 180 der andir bislafelinge waren/ zu vir male zwenzig zwaren./ di joguntvar wip laze ich bliben,/ der zal kunde nimant wol beschriben./
Brun 2017 und der bislafelinge zwaren/ zu vir male zwenzig waren./ der joguntvare wip was/ di zale vri also ich las./ dese rede
Brun 2031 daz eliche lebin,/ daz got selbir hat gegebin./ bi den joguntvaren wiben/ bezeichent sint gene, di da bliben/ an irem witewenstule
Brun 5380 suche krenken/ wedir an leden noch gelenken,/ her blibet imber ioguntvar,/ daz sage ich, daz ist war./ do Adam hete gotes
Brun A 5,16 gene sint vorblint,/ di do volgen siner sla,/ si sint joguntvar adir gra./ ouch bezeichent uns sin gevider/ gedanken di do
Seite drucken