Lemmaliste/Belegarchiv
  Kontextlänge: Wortformen  

  Belegarchiv/Konkordanz

Die hier aus dem elektronischen Belegarchiv ausgegebenen Stellen bilden den durch halbautomatische Lemmatisierung von digitalisierten Volltexten gewonnenen Kern einer umfassenderen Beleggrundlage, die für die Ausarbeitung des Mittelhochdeutschen Wörterbuchs verwendet wird. Bei der Benutzung des elektronischen Belegarchivs ist stets zu beachten, dass es Stellen enthalten kann, die anderen Stichwörtern zuzuordnen sind.

învlieʒen stN. (3 Belege) MWV  

Parad 80, 33 in si flizin sal, so muz si ruwin, wan sin inflizin wil ruwe habin, und di sele muz ruwin di sinen
Tauler 17,11 stat in der inrekeit haben, sú sol sin in eime infliessende mit den werken und inkein bliben mit núte, sú ensol
ThvASu 76,11 menige eintweder nach ietwederm, daz ist eintweder nach dem inren infliesen oder nach der uzern rihte: unde so ist Christus ein
Seite drucken