Lemmaliste/Belegarchiv
  Kontextlänge: Wortformen  

  Belegarchiv/Konkordanz

Die hier aus dem elektronischen Belegarchiv ausgegebenen Stellen bilden den durch halbautomatische Lemmatisierung von digitalisierten Volltexten gewonnenen Kern einer umfassenderen Beleggrundlage, die für die Ausarbeitung des Mittelhochdeutschen Wörterbuchs verwendet wird. Bei der Benutzung des elektronischen Belegarchivs ist stets zu beachten, dass es Stellen enthalten kann, die anderen Stichwörtern zuzuordnen sind.

însëhen stN. (3 Belege) MWV  

Parad 120, 20 da si ein uzlugin hait zu deme libe und ein insehin, daz sal man hazzin, wan da ist si heizlich. darumme
Tauler 120,6 getruwelich flissig warnemen haben din selbes und ein anesehen und insehen in aller manigvaltikeit, in wisen, in werken, bi allen menschen,
Tauler 120,8 aller meiste teil ingekert sin und fürbas jagen und ein insehen haben. Und aber also man lidig und m#;eussig ist, danne
Seite drucken