Lemmaliste/Belegarchiv
  Kontextlänge: Wortformen  

  Belegarchiv/Konkordanz

Die hier aus dem elektronischen Belegarchiv ausgegebenen Stellen bilden den durch halbautomatische Lemmatisierung von digitalisierten Volltexten gewonnenen Kern einer umfassenderen Beleggrundlage, die für die Ausarbeitung des Mittelhochdeutschen Wörterbuchs verwendet wird. Bei der Benutzung des elektronischen Belegarchivs ist stets zu beachten, dass es Stellen enthalten kann, die anderen Stichwörtern zuzuordnen sind.

innetragen stV. (5 Belege) MWB   MWV  

ThvASu 28,21 unde der einunge. Wan es ist gesprochen, daz die einunge innetrage widertragung der götlichen naturen unde der menschlichen, nach dem unde
ThvASu 30,9 si die menschlich nature. __Ez ist zemerken, daz die einunge innetreit ein zesamenfüegunge etlicher in etwaz eime. Nu mag man die
ThvASu 50,7 gesihte des beginnes unde des endes. Unde da von, also innetreit daz beginne unde daz ende ein ordenunge, unde also treit
ThvASu 110,12 zuo dem gebette suochet. Zem andern male, wan daz gebette innetreit etlich ordenunge, umb daz wan etwer etwaz bittet alse von
ThvASu 306,29 getragen wirt daz gesihte zuo dem gegenwurf, welcher gegenwurf niht innetreit den namen der wesung. Unde daz ist ouch offenbar, daz
Seite drucken