Lemmaliste/Belegarchiv
  Kontextlänge: Wortformen  

  Belegarchiv/Konkordanz

Die hier aus dem elektronischen Belegarchiv ausgegebenen Stellen bilden den durch halbautomatische Lemmatisierung von digitalisierten Volltexten gewonnenen Kern einer umfassenderen Beleggrundlage, die für die Ausarbeitung des Mittelhochdeutschen Wörterbuchs verwendet wird. Bei der Benutzung des elektronischen Belegarchivs ist stets zu beachten, dass es Stellen enthalten kann, die anderen Stichwörtern zuzuordnen sind.

geswâsheit stf (5 Belege) MWB   MWV  

Elmend A 136 wellen lien./ an di list han si sich geflizen:/ di geswasheit wollen si wiczen./ da mit beginnent si dich twingen,/ so
Elmend A 568 ratin./ an sine gnade saltu dich beuelin,/ in keine dine geswasheit in saltu hin hylen./ kundistu dich rechte versinnen,/ so guten
Elmend A 876 wege./ swar du einen cleppere weist,/ vor deme hel dine geswasheit allir meist./ her mac dich lichte melden./ wiltu in dar
Kchr 3787 in allem rîche,/ und nim den ainen tougenlîche/ in dîne geswâshait,/ und sprich, dir sî sô grôz herzelait/ in der wîle
Kchr 13476 dâ rach got sîne cristenhait:/ tôt saz er in ainer geswâshait,/ daz gewaide was von im gevallen./ dô was der sent
Seite drucken