Lemmaliste/Belegarchiv
  Kontextlänge: Wortformen  

  Belegarchiv/Konkordanz

Die hier aus dem elektronischen Belegarchiv ausgegebenen Stellen bilden den durch halbautomatische Lemmatisierung von digitalisierten Volltexten gewonnenen Kern einer umfassenderen Beleggrundlage, die für die Ausarbeitung des Mittelhochdeutschen Wörterbuchs verwendet wird. Bei der Benutzung des elektronischen Belegarchivs ist stets zu beachten, dass es Stellen enthalten kann, die anderen Stichwörtern zuzuordnen sind.

althêrre swm (15 Belege) MWB   MWV  

AvaJo 3, 4 umbe di liute $s mit micheler guote./ do sah der altherre $s einen engel here/ zesewenthalben sin stan, $s er sprach
Erinn 388 si mûzzen verderben/ gotes unt ir christentuom!/ wâ schînet der althêrren wîstuom/ den niemen ercellen mächte/ under allem ir geslächte?/ alle
Iw 6441 schœnern nie gesach./ dar in hete sich durch gemach/ ein altherre geleit:/ dem was ein bette gereit,/ des wære gewesen vrô/
Kchr 8477 muoter:/ durch ir selber êre/ si rewelt ir fiunf hundert althêrren,/ die in den zuhten wæren,/ daz si sentreht vernæmen,/ unt
Konr 10,91 iʒ vil dich. Darumbe, das er die furſten vnd die altherren ſtrafte, darumbe hiengen ſi in. Si hůten ſin #;voch da
KvHeimUrst 1309 Rîcher got der guote,/ wie rehte wol ze muote/ disen altherren was!/ ietweder dem andern las/ beidiu liep unde leit,/ churzwîle
KvWLd 1,153 alsam daz hermelîn den unc/ versêren mac in sîner tunc:/ altherre junc,/ dîn gallentrunc/ lêrt in den sprunc/ an dem er
KvWLd 32, 17 küngen allen prîse,/ du bist ein brûner jungelinc und ein altherre grîse,/ der sich zeiner spîse/ gît uns vil armen tegelich!/
PrOberalt 40, 14 daz unser herre dar chomen solt, do sant er die alt herren die do under den juden waren aller erwærist, daz si
PrOberalt 41, 2 selb nicht zu unserm herren chomen, do sant er die alt herren, die juden, ze unserm herren und bat in daz er
PrOberalt 153, 2 sint sælich die da sehent daz ir da secht'. die altherren die vor gotes geburt waren, die sich wiz und heilich
Roth 59 kuninc gewan./ Die thuren vole de gene./ Die giengen zo samene./ die wisen alt herren./ die plagen grozer eren./ vn̄ goter zvchte vnder in./ si
TrSilv 622 krummer stabe,/ also wir daz bůch horen sagen,/ vnde achzene altherren,/ der kristenheite z#;ov eren./ Die cristenen zalten sich an der
TrSilv 653 můter,/ daz sie durch kunincliche ere/ vz irwelete fivnf hundirt altherren,/ die in den zivchten weren,/ daz sie sentrecht uirnemen/ vnde
TrSilv 839 abiatar:/ "siluester, ich sagen dir uur war,/ wilent vndir vns altherren waren,/ die grozir wisheite vndir den iuden phlagen,/ die uon
Seite drucken