Lemmaliste/Belegarchiv
  Kontextlnge: Wortformen  

  Belegarchiv/Konkordanz

Die hier aus dem elektronischen Belegarchiv ausgegebenen Stellen bilden den durch halbautomatische Lemmatisierung von digitalisierten Volltexten gewonnenen Kern einer umfassenderen Beleggrundlage, die fr die Ausarbeitung des Mittelhochdeutschen Wrterbuchs verwendet wird. Bei der Benutzung des elektronischen Belegarchivs ist stets zu beachten, dass es Stellen enthalten kann, die anderen Stichwrtern zuzuordnen sind.

gebrn stv (306 Belege) MWB   MWV  

AvaJo 10, 7 $s di reinisten muoter,/ unze got wolde, $s daz Elizabet gebern solde./ Do si daz chindelin gewan, $s des froute sich
AvaLJ 1, 4 $s daz er is willen hete,/ daz in ein magit gebare, $s daz iz deste gelouplicher ware,/ swenne iz darnach gescahe,
BdN 42, 12 irn tem halt in der gepurt, daz si dester leihticleicher geper. //VON DEN ZAICHEN DER NATRLEICHEN SITEN //UND DES ERSTEN VON
BdN 157, 5 frizt etsleichen. Isidorus spricht, daz daz tier neur ains mls geper, dar umb, daz seineu kintel in der muoter leib der
BdN 162, 20 aber ez ht ain kranch haupt. Ambrosius spricht, diu perinne geper an dem dreizigisten tag nch irm zuovhen ain unzeitig kint,
BdN 162, 28 seltsamer ze sehen under swangern tieren dann ain perinne, diu geberend ist, als daz si in der gepurt arbait. die perinne
BdN 201, 34 Solnus spricht, daz der vogel mit dem snabel seineu air geper, und wer seineu air izt, der stirbt. Isidorus spricht, daz
Brun 1346 partus./ daz sprichet: du salt mit sweren/ alle dine kint geberen./ daz orteil was vollen recht,/ daz wizze ritter und knecht,/
Daniel 834 na/ In zwei teil geteilet wirt,/ Wie ez isen doch gebirt./ Creftic wirt daz eine gar/ Und daz andre vellet zwar/
Daniel 5663 vil geschuret/ Biz her Gote wird vil eben/ In sin ewiges leben,/ Und wirt uz den vorlornen/ Irwelt zu den irkornen/
Daniel 8125 noch wirs azen,/ Nacket, vrustic, vreidic,/ Al die werlt durch weidic/ Hir waren durch daz Gotes wort,/ Die sitzen nu vil
Eckh 5:9, 7 enist noch geschaffen noch gemachet noch geborn; mr si ist gebernde und gebirt den guoten, und der guote, als verre s
Eckh 5:9, 7 geschaffen noch gemachet noch geborn; mr si ist gebernde und gebirt den guoten, und der guote, als verre s er guot
Eckh 5:9, 9 und doch geborn kint und sun der gete. Diu gete gebirt sich und allez, daz si ist, in dem guoten; wesen,
Eckh 5:10, 15 daz niht enht vater f ertrche, in daz sich niht gebirt allez, daz geschaffen ist, allez, daz niht got enist, in
Eckh 5:11, 15 daz mich nch im und in sich glche bildet und gebirt. Ein sgetn mensche, gotes sun, guot der gete sun, gereht
Eckh 5:12, 21 und enht keinen ndruk noch nvluz in den gerehten noch gebirt sich niht in in, des vater got aleine ist. Her
Eckh 5:33, 16 an keiner wermde noch hitze noch glchnisse, biz daz viur gebirt sich selben in daz holz und gibet im sne eigen
Eckh 5:35, 1 hn, daz meinet, daz unser herre sprichet: 's diu vrouwe gebirt daz kint, s ht si leit und pn und trricheit;
Eckh 5:41, 9 liehtes in in selben und des einen, in dem got gebirt $t snen eingebornen sun und in im alle, die gotes
Eckh 5:44, 1 eingebornen sun in der wicheit nie geborn, enwre geborn niht gebern. Dar umbe sprechent die heiligen, daz der sun als wiclche
EnikWchr 6371 min herz vor leide krachte./ w daz ich ie wart geborn!/ als hn ich ez verlorn!'/ d klagten si d klegelch,/
EnikWchr 7926 er sach gotes zorn./ ^' w! daz ich ie wart geborn,/ ich vil gar unslic man!/ daz ich bin got niht
EnikWchr 8835 di juden er d sprach:/ ^'w! daz ir ie wurdet geborn,/ ir mezet dulden gotes zorn!'/ alsus er wider si verjach./
EnikWchr 14241 scheid ich von hinnen sus!/ w daz ich ie wart geborn!/ wie habt ir triu und dienst verlorn!/ ich was iu
EnikWchr 15624 ich friunt und mg verlorn!/ w daz ich ie wart geborn!/ w n? Tt, n nim mich hin!/ ich hn verlorn
EnikWchr 23061 ir mht gemachen/ mit seltsnen sachen,/ daz ich ein kint gebern solt./ ich gb iu silber unde golt,/ wan an nie
EnikWchr 24666 im zerstrt./ er sprach: ^'w diser vart,/ daz ich ie geborn wart!/ sol ich disen ungemach/ sehen, mir leider nie geschach./
EvAug 1,4 gebvrt ihesu christi des svns dauid. des svns abraham. abraham gebar ysaac. ysaac gebar aber iacob. iacob gebar aber ivdam vnd
EvAug 1,4 des svns dauid. des svns abraham. abraham gebar ysaac. ysaac gebar aber iacob. iacob gebar aber ivdam vnd sin brder. iudas
EvAug 1,5 aber iacob. iacob gebar aber ivdam vnd sin brder. iudas gebar aber phares vnd zara von thamar. phares gebar aber esrom.
EvAug 1,6 phares vnd zara von thamar. phares gebar aber esrom. esrom gebar aber aram. aram gebar aber aminadab. aminadab gebar aber naason.
EvAug 1,7 aram. aram gebar aber aminadab. aminadab gebar aber naason. naason gebar aber salmon. salmon gebar aber booz von raab. booz gebar
EvAug 259,3 niht des gedrenges dvrch di vrade. daz ein mensche ist geborn in di werlte. darvmb so habt ir avch nv travrickeit
EvAug 267,6 wan ich ein chnik bin. vnd in daz bin ich geborn. vnd darzu bin ich komen in di werlte. daz ich
EvBerl 2,28 hast genade funden bi gote._(31) Sich, du salt intphan unde geberen eynen sun unde du salt heizen den namen syn Jhesus._(32)
EvBerl 5,1 do sy do waren, dy tage wurden irfullit daz sy gebar._(7) Unde gewan irn eynborn sun unde want in in eyn
Gen 470 sprach scarfere worte: $s swenne si swanger wurte,/ si gebre, $s daz der sre vile wre/ dei si ane ire
Gen 530 hunger $s si newurde eines chindes swanger./ si den gebre $s s ward ire ofto swre./ maniges si geluste, $s
Gen 574 des zt was $s Adames wb des chindes gnas./ si gebar einen sun, $s den hiez si Kan./ chot si ht
Gen 648 si verchurn, $s ir geburt si flurn./ dei chint si gebren $s dei unglch wren:/ sumeliche hten houbet sam hunt; $s
Gen 760 unde ire scalche wren $s die Cham unde sniu chint gebren./ /Swelihe b den zten $s ir vorderen gewhten/ den gab
Gen 854 sagete ire ze wre $s daz si sciere einen sun gebre,/ der wurde scarf unde grimmich, $s wider daz liut unslich./
Gen 1083 daz er sn scalch wre $s und swaz er chinde gebre./ /Daz aver scol werden $s daz nemach nieman erwenten./ mannes
Gen 1325 ire geruohte geben./ si dhte sich gnuoch hre, $s si negebar nieht mre./ //D Rachel gesach $s daz si umbre was,/
Gen 1339 /Ze wre sage ich iz iu: $s einen anderen sun gebar diu selbe diu./ des vroute sich diu vrouwe sn $s
Gen 1344 Jacob $s einen sun den hiez diu vrouwe Gad./ si gebar einen sun aver, $s den hiez si Aser./ /Der Lien
Gen 1361 liez si Zabulon./ /Sune gewan si nieht mr, $s si gebar aver eine tohter,/ die scnen Dinam; $s d b gestilte
Gen 1672 er gehiez ime ze wre $s daz er vil chinde gebre,/ daz chunige die hren $s von ime chmen./ /Er gndt
GTroj 1874 usserkorn,/ Sprach: ^'das wil ich dir machen kund./ D dich gebar, ains tromes fund/ Von aventre ir geschach./ Des tromes ortt

Ergebnis-Seite: 1 2 3 4 5 6 >>
Seite drucken