Lemmaliste/Belegarchiv
  Kontextlänge: Wortformen  

  Belegarchiv/Konkordanz

Die hier aus dem elektronischen Belegarchiv ausgegebenen Stellen bilden den durch halbautomatische Lemmatisierung von digitalisierten Volltexten gewonnenen Kern einer umfassenderen Beleggrundlage, die für die Ausarbeitung des Mittelhochdeutschen Wörterbuchs verwendet wird. Bei der Benutzung des elektronischen Belegarchivs ist stets zu beachten, dass es Stellen enthalten kann, die anderen Stichwörtern zuzuordnen sind.

ëbenen swV. (13 Belege) MWB   MWV  

Athis B 20 beíde/ Vn̄ saz uf andír weíde./ Do quamín síne knapin/ Vn̄ ebíndín síne wapín/ In uil kurtín stundín./ Sin houbít sie im
BvgSp 11 m#;eorser mit frischem smaltze vnd stoz diz alz#;ov male vnd ebenez oben mit einer kellen vnd deckez mit einer sch#;euzzeln vnd
Cranc Jes 46,5 und wil si seligen. weme hat ir mich geglichet und geebenyt? keyn weme hat ir mich gewegen und gliche gemachet? di
Herb 13960 Wol her zv felde!/ Ich wil, als du wilt."/ Sie ebente1n sich vnder ir schilt,/ Beide dirre vn2de der,/ Vn2de zv|brache1n
HeslApk 6300 dem beginne/ Begunde mit den lebenden/ Steinen, die sich sint ebenden/ Glich edeln steinen turen/ Al entzelen in die muren./ Zu
HeslApk 18253 irschrac;/ Daz gebeine daz dar tot lac,/ Zu samene sich ebende,/ Daz iz stunt als do is waz lebende,/ Als Got
JPhys 7, 7 wante dů$/ der tîefel daz wiſſe. daz tag unt naht gebenot waren. unt daz heidiniſki lîut daz uone ſuntin in$/ uinſtere
Mühlh 170, 9 gitan; daz is, daz he wetti ſex phennigi mi richteri^. Ebinin ſu ſich abir des ani richteri^. wan iz umme gelt
Ottok 23266 gar verderben/ von Sumerouwe her Kuonrât./ nâch sîner friunde rât/ ebent er sich sô,/ daz er die selben burge zwô/ gap
Ottok 31729 wie gewalticlich/ kunic Ruodolf daz rîch/ ordent und verrihte./ er ebent unde slihte,/ swaz er verworrens vant/ umb den Rîn und
RvEWchr 14383 sih wagin,/ si slihten sih gar in dú tal/ und ebintin sih ubir al,/ das deste lihter dan und dar/ m#;eohtin
Tr 459 und von im werden tugenthaft/ und lernen niuwan ritterschaft/ und ebenen sîne site baz./ sîn edelez herze seite im daz:/ erkante
VEzzo 144 des boten stimme/ in dise werltwuostunge/ in spiritu Elie:/ er ebenot uns den gotes wech./ //Duo die vinf werlte/ gevuoren alle
Seite drucken