Lemmaliste/Belegarchiv
  Kontextlänge: Wortformen  

  Belegarchiv/Konkordanz

Die hier aus dem elektronischen Belegarchiv ausgegebenen Stellen bilden den durch halbautomatische Lemmatisierung von digitalisierten Volltexten gewonnenen Kern einer umfassenderen Beleggrundlage, die für die Ausarbeitung des Mittelhochdeutschen Wörterbuchs verwendet wird. Bei der Benutzung des elektronischen Belegarchivs ist stets zu beachten, dass es Stellen enthalten kann, die anderen Stichwörtern zuzuordnen sind.

ZZDues (7 Belege)  

Lanc 174, 24 und Kehedins der Wenige und Kex de Trox und Gislet, Dues sun, und Dodiniax der Wild und der herczog Tallas und
Lanc 255, 32 der schenck und myn herre Yder N#;vuts sun, und Giflet Dues sun; da reit Ywains mit den Wißen Henden und Ywains
Lanc 268, 30 und sah syn jost. Da was Segremors Liderreis und Giflet, Dues sun, und Ywains Liavoltres und myn herre Brans de Liz
Lanc 306, 13 schencken und sagt es Segrimore Liderreis und Giflet des koniges Dues sune. Diße sehßse dienden zu dem eßen, und waß yn
Lanc 310, 5 und Key der truchses, Segremor Liderreis, Gnosains de Strans, Giflet Dues sun, Carados Brebrans, Caradigais, Ywan von Leonel, Dus Tallas, Canus
Lanc 311, 2 und Key der truchses und Segremors der Unbescheiden und Giflet Dues sun. Diße funff ritten ein gute wil sament, wann sie
Lanc 406, 3 wie im der ritter geantwort hett. Der ritter was Giflet Dues sun und hett sin wapen verwandelt; darumb kant sin myn
Seite drucken