Lemmaliste/Belegarchiv
  Kontextlšnge: Wortformen  

  Belegarchiv/Konkordanz

Die hier aus dem elektronischen Belegarchiv ausgegebenen Stellen bilden den durch halbautomatische Lemmatisierung von digitalisierten Volltexten gewonnenen Kern einer umfassenderen Beleggrundlage, die fŁr die Ausarbeitung des Mittelhochdeutschen WŲrterbuchs verwendet wird. Bei der Benutzung des elektronischen Belegarchivs ist stets zu beachten, dass es Stellen enthalten kann, die anderen StichwŲrtern zuzuordnen sind.

ZZCanÍlengres (6 Belege)  

Tr 323 es schÓn:/ sÓn rehter name was RiwalÓn,/ sÓn ‚nam was CanÍlengres./ genuoge jehent und wśnent des,/ der selbe hÍrre er wśre/
Tr 509 guot und swaz ich h‚n,/ daz sol ziuwerem gebote st‚n.’/ //CanÍlengres der was d‚ wol/ des hoves, der hof der was
Tr 792 dich!’/ dŰ alÍrste huob ez sich/ mit gedanken under in./ //CanÍlengres der kÍrte hin/ in maneger slahte trahte:/ er trahte maneger
Tr 1144 TintajÍle wider./ d‚ leiten sin tŰtsiechen nider./ zehant erschullen mśre,/ //CanÍlengres der wśre/ tŰtwunt und in dem strÓte erslagen:/ des wart
Tr 1646 selbe castÍl,/ n‚ch dem sÓn hÍrre, als ich ez las,/ //CanÍlengres genennet was,/ //CanÍl n‚ch CanoÍle./ Żf dem selben castÍle/ hśte
Tr 1681 wol solte clagen,/ ob clegelÓchiu swśre/ n‚ch tŰde nŁtze wśre./ //CanÍlengres der guote,/ der ritterlÓchem muote/ noch hÍrren tugende an keiner
Seite drucken