Lemmaliste/Belegarchiv
  Kontextlnge: Wortformen  

  Belegarchiv/Konkordanz

Die hier aus dem elektronischen Belegarchiv ausgegebenen Stellen bilden den durch halbautomatische Lemmatisierung von digitalisierten Volltexten gewonnenen Kern einer umfassenderen Beleggrundlage, die fr die Ausarbeitung des Mittelhochdeutschen Wrterbuchs verwendet wird. Bei der Benutzung des elektronischen Belegarchivs ist stets zu beachten, dass es Stellen enthalten kann, die anderen Stichwrtern zuzuordnen sind.

ZZCaforte (10 Belege)  

Eilh St, 7465 an den selben dorn,/ da er och da bevorn/ Mit Kagenise inne lach./ des volkes er vile sach/ Zogen here unde
Herb 14253 ist,/ Daz funfte mare rubru1m,/ Daz seste arabicu1m,/ Daz sibende caforte;/ Vo1n dem achte1n ich horte,/ Daz ez daz tote mer
Herb 14266 Die andern heizzent alsvs:/ Kypre, rodes, ereus,/ Crete vnd citherus,/ Caffata vn2de carcasus,/ Synai, libanus,/ Armenius, bodian,/ Carmetes vn2de cassian./ Diez
Wh 358,13 mner zeswen hant./ d ist Apollo und Tervagant,/ Mahumet und Khn./ der pflege mit iu Kanln,/ der knec von Lanzesardn./ daz
Wh 399, 3 zuo wren geschaffet./ si wurden des d gaffet:/ Mahumet und Khun/ in mohten kranke helfe tuon,/ oder swaz man anderr gote
Wh 441, 4 dem admirt:/ daz riet sns herzen gebot./ n sach er Khnen den got/ f eime grfen geml/ als in Blign ze
Wh 441,14 verls/ den lp, und Malprimes, sn sun./ ir werder got Khn/ f ir schilte den grfen reit,/ dar under ouch Terramr
Wh 442, 9 zetrant/ der halsberc z Jaszerant./ durh den grfen und durh Khn/ [W]unt wart Chanabus sun,/ der edele hhe recke./ diu Schoysen
Wh 449,24 enbren,/ ob si in ir hazze wren./ Mahumet und Tervagant,/ Khn, swie si wren genant,/ al der heidenschefte gote,/ f dem
Wh 463,17 ersehen,/ des mac mn herze unsanfte jehen./ mn werder got Khn wol weiz,/ sn dienstman Matribleiz/ wart zer vluht nie geborn./
Seite drucken