Lemmaliste/Belegarchiv
  Kontextlnge: Wortformen  

  Belegarchiv/Konkordanz

Die hier aus dem elektronischen Belegarchiv ausgegebenen Stellen bilden den durch halbautomatische Lemmatisierung von digitalisierten Volltexten gewonnenen Kern einer umfassenderen Beleggrundlage, die fr die Ausarbeitung des Mittelhochdeutschen Wrterbuchs verwendet wird. Bei der Benutzung des elektronischen Belegarchivs ist stets zu beachten, dass es Stellen enthalten kann, die anderen Stichwrtern zuzuordnen sind.

qut Adv. (7 Belege) MWV  

MF:Mor 35: 11 mir vride kunt,/ s getrr ich niemer m./ ez ist qut, was mir w./
Wh 186,10 schiet sich diu hchgezt./ der knic diu phant hiez machen qut./ ber al manz versuohte:/ swer sner gabe ruohte,/ diu was
Wh 212,12 dem kezzel, s des wre zt;/ der kamerre solde machen qut/ diu phant den dies twunge nt./ ‘wir wellen des marhgrven
Wh 368, 3 kristen hant/ wurben umbe slhiu pfant/ die Berhtram mohte machen qut./ da warp ouch Ehmereizes strt/ nch phande umb die diu
Wh 402,13 ze bder st si sazten phant/ diu nimmer mugen werden qut/ vor der urteillchen zt,/ d al der werlde wirt ir
Wh 453,25 b der diete diu hiute lebt./ d machtes mne mge qut./ d vhte an der selben zt/ f dem mere und
Wh 459, 3 des Terramr hin wider gert:/ gein den wirt Rennwart wol qut./ n soltu werben – des ist zt/ daz man dir
Seite drucken