Mhd. Gesamtlemmaliste/Belegarchiv
  Kontextlnge: Wortformen  

  Belegarchiv/Konkordanz

Die hier aus dem elektronischen Belegarchiv ausgegebenen Stellen bilden den durch halbautomatische Lemmatisierung von digitalisierten Volltexten gewonnenen Kern einer umfassenderen Beleggrundlage, die fr die Ausarbeitung des Mittelhochdeutschen Wrterbuchs verwendet wird. Bei der Benutzung des elektronischen Belegarchivs ist stets zu beachten, dass es Stellen enthalten kann, die anderen Stichwrtern zuzuordnen sind.

ndre stM. (13 Belege) Lexer Lexer-Nachtr. BMZ Findeb.  

Eilh St, 7121 Gevan mit dem brie]be,/ so wurde vile liebe/ Den bosen nideren./ durch [daz iz besser were/ Ane brief ich sen]de dare./
Erz_III 193, 95 durch rehte sult,/ daz ist der valschen ungedult./ der grimmen nidere ist so vil,/ der ez ietslicher velschen wil,/ daz nieman
HvFreibTr 3074 und was dar inne unz an die nacht./ die bsen nder ungeslacht/ Tristandes hte er b Tristn/ ald zu Tintajol geln,/
HvFreibTr 5608 sun Rwalnes/ hte im geslagen einen slac,/ d von der nder tt gelac./ her hte im einen slac gezilt,/ d von
Kchr 13905 in noch flgen./ er besizzet ouch wrlche/ elliu Rmiskiu rche’./ $sNdre duo d wren,/ die lten harte gahen,/ si sageten dem
Kchr 15408 was lussam unt rlch,/ mit manigen tugenden zierte si sich/ ndre in dem hove wren:/ d si ir tugent ershen,/ si
KLD:Kzl 16:20,16 houbetsnde,/ nt pnet dort und krenket hie,/ nt fert die nder in der helle grnde./ //Ein valke f eime stricke wart
Mgeln 393,8 nem ich nicht alle rich: $s ab leides tich/ die nider min verslinde, $s so binde/ ich an mins herzen ast
Mgeln 394,8 nem ich nicht alles gut: $s ab leides flut/ die nider min verslinde, $s so binde/ ich an mins herzen ast
Mgeln 395,8 nem ich nicht alles gut: $s ab leides flut/ die nider min verslinde, $s so binde/ ich an mins herzen ast
RvEBarl 15045 und die armekeit/ er vil dmetlche leit./ diz was dem ndre,/ dem leiden tiuvel, swre:/ der herren stte in gar verdrz,/
StrKD 8, 95 durch rehte sult,/ daz ist der valschen ungedult./ der grimmen nidere ist so vil,/ der ez ietslicher velschen wil,/ daz nieman
UvZLanz 19 ich wil behalten/ und wil hie frder schalten/ die bsen ndre:/ den fremde got ditz mre,/ des ich hie wil beginnen./
Seite drucken