Lemmaliste/Belegarchiv
  Kontextlänge: Wortformen  

  Belegarchiv/Konkordanz

Die hier aus dem elektronischen Belegarchiv ausgegebenen Stellen bilden den durch halbautomatische Lemmatisierung von digitalisierten Volltexten gewonnenen Kern einer umfassenderen Beleggrundlage, die für die Ausarbeitung des Mittelhochdeutschen Wörterbuchs verwendet wird. Bei der Benutzung des elektronischen Belegarchivs ist stets zu beachten, dass es Stellen enthalten kann, die anderen Stichwörtern zuzuordnen sind.

N (9 Belege)  

Barth 154, 20 ein wîp, sô scrîb disen namen: ANech, oder dise namen: ON. ON. ON. inclimus milus. Daz ist versuoht. //Swer daz getwanch
Barth 154, 20 wîp, sô scrîb disen namen: ANech, oder dise namen: ON. ON. ON. inclimus milus. Daz ist versuoht. //Swer daz getwanch habe,
Barth 154, 20 sô scrîb disen namen: ANech, oder dise namen: ON. ON. ON. inclimus milus. Daz ist versuoht. //Swer daz getwanch habe, der
Konr 22,88 loben vnd eren, die lieben gemahelen des heiligen Chriſtes, ſant N., der hochcʒit $t wir hiute begen, div das prinnent liehte,
Konr 22,101 widerſten. Das ſi vns des helffe, div heilige fr%:owe ſant N., der hochcʒ%:it wir hivt begen, vns vnd aller der heiligen
Spec 116, 31 die wir begen inme iare, alſ wir hiute t#;von ſante N$. meſſe, die ſint unſ nith ze werltlicher ur#;vode geſezzet, als
Spec 117, 8 tage êren. Wir ſuln unſ hiute beuelhen dem g#;voten ſante N$. unde ſculn in hiute ze boten ſenden hin ze unſerme
Spec 117, 28 ſiner trûtm#;voter, miner urowen ſante Marien, unde dem g#;voten ſante N$., deſ tac wir hiute begen, daz ſi iv deſ helfende
Spec 129, 12 die uil heiligen goteſ gemahelen, der tult hiute iſt, ſanctam N$., daz ſi iv wegende ſi an der goteſ urteile, daz
Seite drucken